sorry, no rightclick

Auction

"THE FIRST THIRTEEN" - DIE ERSTEN 13 DER CNC-TEC COLLECTOR’S EDITION IN EINEM GANZ BESONDEREN SET!

Die verfügbaren Sets werden ausschließlich per Auktion erhältlich sein. Sie möchten den Start der weiteren Auktionen nicht verpassen? Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Die aktuellen Auktionen:

The First Thirteen - Set #007: >> hier geht's zur Auktion
The First Thirteen - Set #013: >> hier geht's zur Auktion

DIE ERSTEN DREIZEHN…

Anfang der 80er Jahre fertigte US-Messermacherlegende Jimmy Lile genau 13 Messer für den ersten Film der weltbekannten Actionreihe. Denn Dreizehn war seine Glückszahl. Heute sind diese dreizehn Messer unter Fans und Sammlern legendär!

Dietmar Pohl, selbst leidenschaftlicher Filmmesser-Sammler, möchte mit diesem besonderen „First Thirteen“ - Set der CNC-Tec Collector’s Edition die besondere Geschichte der ersten Dreizehn ehren und an diese anknüpfen.

Für das Filmprojekt reisten Dietmar Pohl und sein Team viele Male quer durch ganz Europa. Oberste Priorität hatte der sichere Transport der besonderen Messer zu Meetings und zum Filmset.

Und so fiel die Wahl auf die bei Militär und in Extremsituationen bewährten schlag-, stoßfest und wasserdichten Koffer. Seit der ersten Stunde des Projekts waren diese Koffer die stetigen Begleiter des Pohl Force Teams.

MK-8 UND MK-9 - DIE BEIDEN MOVIE KNIVES IM EXCLUSIVEN SET!

Unser Anliegen war es, ein Collector’s Set zu gestalten, wie es bisher noch keines gegeben hat: die ersten dreizehn MK-8 und MK-9 Filmmesser der auf je 300 Exemplare limitierten CNC-Tec Collector’s Edition im authentischen Original-Transport- und Präsentationskoffer des Projekts, wie er auch vom Team verwendet wurde.

Die maßgefertigten Formausschnitte sorgen für eine ganz besondere Präsentation und sichere Unterbringung der beiden Sammlerstücke. Auf zwei Ebenen werden die Messer und die beiden Lederscheiden sowie die Beingurte aufbewahrt.

Beide Lederscheiden sind von Dietmar Pohl persönlich signiert und mit der Seriennummer der Messer versehen. Der Bilddruck auf hochwertigem 325 g/m² schwerem Hahnemühle FineArt Baryta wird ebenfalls von Designer Dietmar Pohl persönlich signiert. Das besondere Zertifikat, gedruckt auf einem handgeschöpftem Bütten-Papier - hergestellt nach 2000 Jahre alter Tradition, bestätigt die Authentizität dieser Sets. Im Lieferumfang ist ebenfalls der spezielle 3-D Patch enthalten.

Weitere Informationen zur CNC-Tec Collector's Edition finden sie hier.

Ein besonderes Highlight für jede Filmmessersammlung!

Lassen Sie sich dieses besondere Highlight für jede Filmmesser-Sammlung nicht entgehen.

Werden alle der dreizehn Sets versteigert werden?

Nein, es wird nur ein Teil dieser besonderen Sets erhältlich sein.

Besteht die Möglichkeit, diese Sets direkt zu erwerben?

Bereits vor dem Verkaufsstart der MK-8 und MK-9 CNC-Tec Collector’s Edition im letzten Herbst war die weltweite Nachfrage nach den „Dreizehn" der Serie groß.

Um jedem leidenschaftlichen Sammler und Fan die Chance auf eines der verfügbaren Sets zu ermöglichen werden diese ausschließlich per Auktion verfügbar sein.

Wo finde ich die Auktionen?

Die Links werden nach dem Auktionsstart auf dieser Seite bekannt gegeben. Ebenso informieren wir Abonnenten über den Newsletter.

Ist ein weltweiter Versand möglich?

Ja, wir versenden weltweit. Bitte beachten Sie die entsprechenden Versandkosten in den Auktionen.

Wichtiger Hinweis: Zollbezogene Kosten wie Einfuhrzölle und damit verbundene Verwaltungskosten liegen in der alleinigen Verantwortung des Käufers und sind NICHT bereits im Kaufpreis enthalten.

Wie lange laufen die jeweiligen Auktionen?

Die Auktionen werden jeweils 10 Tage laufen.